Wertschätzung

DER GRUNDPFEILER UNSERER ZUSAMMENARBEIT BEI MAXMO.

Wertschätzung ist ein Grundbedürfnis, das wir alle in uns tragen.

Es bedeutet sich „wahrgenommen zu fühlen“. Tragen wir sie in die Welt, werden WIR der Grund dafür sein, dass jemand den Tag mit einem Lächeln beendet. Oder aber, dass sich ein:e Kolleg:In beruflich weiterentwickeln kann. Aber auch so vieles mehr!
Die Frage lautet also: Wie leben wir das bei MAXMO?

Mit dieser Frage haben wir uns 2021 gemeinsam beschäftigt. Wie soll es ab hier weitergehen? Was bedeuten unsere Erkenntnisse für den Arbeitsalltag? Die Ergebnisse aus den Workshops resultieren aus Euren Leidenschaften, Werten und Bedürfnissen. Diese haben wir aufgegriffen und für unsere neue Unternehmenskultur als Grundpfeiler etabliert. Der Geist unseres Handelns soll dabei Stück für Stück darauf basieren wertschätzend miteinander umzugehen.

Wichtig ist: Dieser Prozess ist ergebnisoffen! Wir arbeiten Stück für Stück daran offen, transparent und wertschätzend miteinander umzugehen. Das passiert nicht von heute auf Morgen. Es wird stetig neue Maßnahmen und Angebote geben. Diese Seite ist eine Basis, um darüber informiert zu sein. Viel Freude beim Entdecken.

Hier finden Sie Aktuelles, Dokumente und Berichte von Workshops

  • Springerfunktion – neu gedacht

    Das Thema “Springer” bzw. “Wechsel zwischen den Filialen” ist eines, dass uns alle beschäftigt und oft belastet. In Gesprächen und Feedbacks wurde zurückgemeldet, dass das derzeitige System überarbeitet werden muss. Diese Aufgabe wird nun angegangen. Der Workshop “Springerfunktion – jetzt aber richtig” findet am 08.11. von 10:00-16:00 Uhr statt (Achtung – neuer Termin) und wird die Grundlage für die Anpassungen des derzeitigen Systems sein. Daher laden wir alle Mitarbeitenden, die konkrete Verbesserungs-Ideen einbringen wollen, dazu ein. Was ist wichtig?
    • alle Berufsgruppen sollen vertreten sein.
    • Idealerweise wird pro Apotheke eine Vertreterin/einen Vertreter benannt, die/der die Aspekte der Filiale vertritt.
    • wir wollen zusammentragen, was sie beschäftigt – aber im zweiten Schritt nach Lösungen suchen. Es ist also wichtig, dass Sie auch Ideen einbringen, was sie konkret anders machen würden.
    • es wird einen Folgetermin geben, in dem wir darauf schauen, was funktioniert und was evtl. noch geändert werden muss.
    Zu den Inhalten:
    • Herausarbeiten, welche Interessen und Bedürfnisse derzeit zu wenig berücksichtigt werden und was es stattdessen braucht. Im weiteren Verlauf: Zusammentragen ihrer konkreten Ideen und ableiten einer Systematik
    • Follow-Up: Praxischeck und Anpassen: Was sagen KollegInnen und Kollegen dazu? Was muss weiterentwickelt werden?
    Nutzen Sie einfach die Anmeldefunktion am Ende dieser Seite.
  • Mit Lego die Zusammenarbeit entwickeln

    “Es war für den Alltag in der Apotheke sehr hilfreich”

    Am 11.06. hat die MaStre ein Team-Event der besonderen Art durchgeführt: Einen interaktiven Workshop mit … Lego-Bausteinen. Was es damit auf sich hat und was die Beteiligten sagen, erfahrt ihr hier. So viel sei jedoch vorweg genommen: Es kam gut an, war emotional und nachhaltig.

    Ihr wollt für Eure Apotheke auch ein Event planen, um die Zusammenarbeit weiterzuentwickeln? Dann klickt hier und vereinbart Euren Termin für einen Mikro-Workshop.

  • Der Podcast zum MAXMO-Wertewandel

    April 2022 – Update: der neue Podcast zum Thema “MAXMO – ich habe Dich vermisst”

    Was hat die Verständniskanone aus „Zurück in die Zukunft“ mit MAXMO zu tun? Freut euch auf diese und einige weitere Erkenntnisse in unserem neuen Podcast mit einem altbekannten, neuen Gesicht bei MAXMO.

    Dezember 2021 – Status Quo Wertewandel mit Alina und Nastasja

  • Wertewalking im Oktober 2021

    “Ich habe heute mehr über mein Team gelernt, als bisher im ganzen Jahr”

    Oliver Dienst

    Im Oktober 2021 haben wir zwei Wertewalkings mit verschiedenen Kolleginnen und Kollegen Führungskräften und der Geschäftsführung unternommen. Was wir dabei gelernt haben?

    • dass in Bewegung und an der frischen Luft, mit dem richtigen Setting, authentische Gespräche entstehen.
    • dass uns im Alltag zu wenig Zeit für die Themen, die uns bewegen und einen indirekten Einfluss auf unsere Motivation und Leistung haben, bleibt.
    • dass die Natur uns etwas gibt, dass kein Seminarraum schafft.

    Hier könnt ihr Euch eine Zusammenfassung als pdf anschauen. Übrigens: Auf Basis des Workshops wurden Werte erarbeitet wie wir zukünftig miteinander umgehen möchten.

  • Unser Mehrwert für Sie

    Auf dieser Seite finden Sie Dokumente, die im Zeitverlauf für sie erstellt wurden.

    Im Juli vergangenen Jahres hat die Geschäftsführung ein Update gegeben, wo das Projekt “Wertewandel” steht und was als nächstes folgt. Dieses Dokument können Sie hier herunterladen. Im weiteren Verlauf wurden auf Basis der Wertewalkings der Begriff “Wertschätzung” herausgearbeitet. Um diesen im Alltag jeden Tag umsetzen und leben können, stellen wir Ihnen die folgenden drei Dokumente zur Verfügung: Sie möchten den Zugang zu dieser Internetseite mit aktuellen News immer griffbereit haben? Kein Problem! Über folgenden Link kann ein Infoblatt zur Wertewandel-Seite mit QR-Code geöffnet werden, den Sie in den Filialen auslegen können. Wenn Sie Unterstützung brauchen oder die Dokumente für Ihre Filiale benötigen, schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular.

Häufig gestellte Fragen

Wie können wir diese Werte im Alltag umsetzen?

Dazu und zu weiteren Themen, die Sie beschäftigen, bieten Susanne Cano und Jens Bräuer Einzelcoachings (Dauer ca. 60 Minuten) für alle KollegInnen an. Die Coachings finden im Umfeld der Filiale bei einem Spaziergang oder auf Wunsch Online statt. Ein erster Testlauf hat gezeigt: Es kommt super an und Sie erhalten Impulse, die Sie direkt anwenden können. Selbstverständlich werden die Inhalte vertraulich behandelt.

Weiterhin werden Mikro-Workshops zu folgenden Themen angeboten: Wie definieren wir uns als Apotheke auf Basis der erarbeiteten Werte? Wie etablieren wir diese Werte und schaffen es gleichzeitig unser Miteinander auf Basis von Wertschätzung zu gestalten?

Jens und Susanne helfen Ihnen dabei:

  • Hinzuschauen, wo Strukturen in der Apotheke verändert werden können 
  • Helfen beim Etablieren
  • Die Apotheke wertschätzend zu führen

Wählen Sie einfach im Menü “Ja, ich möchte mehr über Mikro-Workshops zu erfahren” aus. Nutzen Sie gerne das Kommentarfeld für weitere Hinweise.

Welche Termine stehen zur Verfügung?
  • Di, 06.09. 13:00-18:00 Uhr
  • Do, 08.09. 11:00-18:00 Uhr
  • Do, 15.09. 09:00-18:00 Uhr
  • Di, 22.09. 09:00-17:30 Uhr

Anmeldung

Füllen Sie einfach die folgenden Felder aus und erhalten eine Terminbestätigung. Sollten die oben genannten Termine nicht passen, schreiben Sie dies gern in die Nachricht und wir finden eine Alternative.

Please do not fill this field!
Please do not fill this field!

Sie erhalten innerhalb von 2 Werktagen eine Bestätigung per Mail.